Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

1. Mystery Award

The Mystery Blogger Award:
About the Mystery Blogger Awardmystery_blogger_award
This is an award for amazing bloggers with ingenious posts. Their blog not only captivates, it inspires and motivates. They are one of the best out there, and they deserve every recognition they get. This award is also for bloggers who find fun and inspiration in blogging and they do it with so much love and passion.
Okoto Enigma is the creator of the award. To motivate the Blogger please do visit her blog.

The Rules of the Award
– Put the award logo/image on your blog.
– List the rules.
– Thank whoever nominated you and provide a link to their blog.
– Mention the creator of the award and provide a link as well.
– Tell your readers 3 things about yourself.
– You have to nominate 10 – 20 people.
– Notify your nominees by commenting on their blog.
– Ask your nominees any 5 questions of your choice; with one weird or funny question (specify)
– Share a link to your best post(s).

Nominierung:
Nominiert durch: Sandra von dreipunktecharlie
Nominiert am: 05.10.2017
Nominiert hier

Vielen Dank für die Nominierung, Sandra!

Drei Dinge über mich:
1. Ich trinke keinen Kaffee, mag aber Instant-Latte-Macchiato.
2. Ich sortiere die Socken bereits beim Wäsche-aufhängen vor und markiere zugehörige Paare mit zwei gleichfarbigen Wäsche-Klammern.
3. Einige meiner Elektro-Geräte haben Namen (Spacy, Amica und Blubber).

Hier die Antworten zu deinen fünf Fragen:
1. Was glaubst Du, haben Du und ich gemeinsam (außer Bloggen)?
Eine Vorliebe für Süßkram, Bento und dank deiner „Vertreter-Motivation“ einige Kosmetikprodukte…
Gemessen an den BFF-Points müssen es noch so einige Dinge sein…

2. Wie lautet der Titel des letzten Buchs, das Du gelesen hast?
„Die wahre Geschichte der Geisha“
Nachdem ich den Film „Die Geisha“ gesehen hatte, habe ich mir das Buch gekauft. Normalerweise finde ich das Medium besser, das ich zuerst entdeckt habe, sprich lese ich zuerst das Buch und sehe dann den Film, finde ich das Buch besser. Sehe ich zuerst den Film und lese dann das Buch, finde ich den Film besser. Hier fand ich jedoch unerwartet das Buch besser.

3. Deine größte Schwäche ist…?
Darf ich mehrere auflisten?
– Schokolade und besonders Schoko-Minz-Bonbons. Ich versuche gerade aus gesundheitlichen Gründen, mir beides abzugewöhnen (ich sehe schon, wie meine Kollegen in der Arbeit Bilder von Ehepartnern und Kindern aufstellen, während ich mit Tränen in den Augenwinkeln über ein Foto von einer Packung Schoko-Minz-Bonbons fahre.)
– Bedingt durch meinen Job kann ich es nicht ausstehen, wenn ich mit Personen umgeben bin und größere Pausen im Gespräch entstehen. Ich plaudere dann einfach drauf los, meist über totale Banalitäten.
– Obwohl ich relativ aufbrausend bin, gehe ich Konflikten gerne aus dem Weg. Meine Lebenserfahrung hat mir gezeigt, dass eine Aussprache oft zu noch größeren Repressalien führt und daher schlucke ich alles runter, aus Angst, dass es mir danach nur schlechter geht.

4. Ronja Räubertochter oder Aschenputtel – welche Figur wärest Du im Märchen?
Ronja Räubertochter.
Ich glaube, wie eine Prinzessin zu leben, mit rauschenden Tüllkleidern, gutem Essen, kultureller Bildung und morgendlichen Spaziergängen im Park, wäre einmal ein aufregendes Erlebnis. Die Betonung liegt auf „einmal“. Dauerhaft ziehe ich dann doch lieber das Leben der abenteuerlichen, freien Rebellin vor, die sich nichts vorschreiben lässt.

5. Dein peinlichster Moment des Jahres 2017 ist…?
Als ich meinem Chef eine interne Information im Firmenchat übermittelt habe und nicht wusste, dass in dem Moment ganz viele andere Personen auf seinem Monitor mitlesen konnten…

Meine Nominierten sind:
Ich nominiere seit einiger Zeit keine Blogger mehr, da viele sich davon regelrecht belästigt fühlen.
Wer die Fragen spannend findet, kann sie gerne aufgreifen und auf seinem Blog beantworten.

Meine besten Blogbeiträge:
Liebes Diättagebuch
Love, Peace and Massaker
Uns allen gehts es gut

Advertisements

2 Kommentare zu “1. Mystery Award

  1. Roe weinend über einem Foto von Schoko-Minz-Bonbons. Ein herrliches Bild. 😂 Ich werde extra für Dich ein Foto von Charlie und Lis mit einer Tüte dieser Bonbons machen. Dann denken Deine Kollegen, dass Du wegen der Hunde schniefst. Quasi inkognito-Trauern. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s